Der 1. Geburtstag des W-Wurfes!



Am 16.4 2005 war es endlich so weit,
das Ende von Casio’s Trächtigkeit.
Der W-Wurf erblickte das Licht der Welt,
nichts war so wie früher in Theresienfeld.

 Wir waren 10 aufgeweckte Hündchen,
von Woche zu Woche wogen wir immer mehr Pfündchen.
Wir bekamen von euch sehr viel Aufmerksamkeit,
genossen viel Liebe und Geborgenheit.  

Doch es kam die Zeit, die Welpenstube zu verlassen,
den Mut zu ergreifen, die Chance zu erfassen.
Der Abschied fiel nicht leicht, auf keinen Falle
gefunden habt ihr nette Familien für uns alle.

 Die Auswahl der Besitzer fiel euch sehr schwer,
es ist euch gelungen, wir danken euch sehr.
Wir dachten wir würden euch nie mehr wieder sehen,
Jedoch konnten wir jeden Sonntag auf den Hundeplatz gehen.

 Dort spielten wir sehr wild und lernten viel fürs Leben,
wir versuchten dabei stets unser Bestes zu geben.
Steh, Sitz und Platz hatten wir sehr schnell drauf,
die bestandenen Prüfungen nahmen ihren Lauf.  

Hatten beim Trainieren Höhen und Tiefen,
ihr wart stets da wenn wir euch riefen.
Auf Ausstellungen probierten wir auch unser Glück,
einige von uns kamen sogar mit ersten Plätzen zurück.

 Ein Jahr ist nun sehr schnell vergangen,
seit unser Leben hat angefangen.
Blicken wir heute nun zurück,
so hatten wir mit euch allen sehr viel Glück.

 Wir möchten uns bedanken, dass wir euch haben,
und wollten euch immer schon mal sagen:
Wir sind sehr froh und es ist so fein…

 Wir sind einfach stolz, Little Violet’s zu sein!!!



Fotos by www.dogs-in-motion.de


die Geburtstagskinder warten brav auf die Geburtstagstorte...

...nur Aragon will nicht länger warten :-))


« zurück